Kernkurse

Im Kernkurs wird der Kernbereich des Lehrplans unterrichtet. Dieser umfasst nach dem Lehrplan der Sekundarstufe I rund zwei Drittel der Unterrichtszeit. 

Verpflichtende Leistungskurse sind entweder Trainingskurse oder Erweiterungskurse. In Trainingskursen werden Kernbereiche des Lehrplans, die im Kernkurs unterrichtet wurden, trainiert, wiederholt und gefestigt. Erweiterungskurse gehen über den Unterrichtsstoff des Kernkurses hinaus und erlauben so eine besondere Begabungsförderung.